k.m-05475.jpg
k.m-05475_1.jpg
k.m-05475_2.jpg

Ich singe nicht für Bilder schöne Lieder.

Maximiliane Baumgartner, 2020

Neuer Essener Kunstverein e.V., Kunstverein München e.V. und Motto Books
Deutsch / Englisch, Taschenbuch, 202 Seiten, 21 x 27 cm
ISBN 978-294-067-2141

Beschreibung

Ich singe nicht für Bilder schöne Lieder. von Maximiliane Baumgartner ist die erste umfassende Publikation, die ihre künstlerische Praxis der letzten vier Jahre im Bezug zu den Handlungsfeldern der Malerei, der Aktions(-raum)pädagogik sowie kritischer Stadtraumforschung kontextualisiert und nachzeichnet.
Die Publikation ist ein Gemeinschaftsprojekt des Neuen Essener Kunstvereins und des Kunstverein München und umfasst neben einem Bildteil neue Texte von Elke Krasny, Karolin Meunier und Moritz Scheper sowie ein Gespräch zum Handlungsfeld der künstlerischen Praxis Baumgartners zwischen Luca Beeler, Lucie Kolb, Maurin Dietrich, Gloria Hasnay und der Künstlerin.

Herausgegeben von Maurin Dietrich und Moritz Scheper.
Mit Beiträgen von Elke Krasny, Karolin Meunier und Moritz Scheper und einem Gespräch zwischen Maximiliane Baumgartner, Luca Beeler, Maurin Dietrich, Gloria Hasnay und Lucie Kolb.
Gestaltet von Ibrahim Öztaş.

Preis € 29,80
pageview counter pixel