k.m-05474.jpg
k.m-05474_1.jpg
k.m-05474_2.jpg

Letters to Jill. A Catalogue and Some Notes on Copying

Pati Hill, 2020

Kunstverein München e.V. und Mousse Publishing
Englisch, Taschenbuch, 128 Seiten, 14,6 x 21 cm
ISBN 978-88-6749-409-5

Beschreibung

Im Rahmen der Ausstellung Something other than either im Kunstverein München von März bis August 2020 erschien ein Nachdruck der Publikation Letters to Jill. A Catalogue and Some Notes on Copying. In diesem 128 Seiten umfassenden Buch erläutert Pati Hill ihrer New Yorker Galeristin Jill Kornblee in ihren eigenen Worten den Status des Kopierers und ihren Arbeitsprozess.

Herausgegeben von der Arcadia University Art Gallery (1979).
Nachdruck von Kunstverein München und Mousse Publishing (2020).
Mit einer Einführung von Marilyn McCray.

Preis € 8,00
pageview counter pixel